The US and the „Islamic State“

Donald Trump just accused Barack Obama of being the „founder of ISIS“ while calling Hillary Clinton its „co-founder.“ Although he did not go into detail, his remarks once again highlight the need to revisit the US‘ role in the region in general and the rise of the „Islamic State“ in particular. Unfortunately, Trump’s remarks are not completely off the mark.

Weiterlesen

Syrien: Humanitäre Intervention ante portas?

Die Amtszeit von Barack Obama neigt sich ihrem Ende zu, Hillary Clinton und Donald Trump poltern in den Startlöchern. In außenpolitischen Zirkeln scheinen so einige bereits die Messer zu wetzen, die unter Obama unter Verschluss gehalten wurden: Die Möglichkeit einer „humanitären Intervention“ gegen Assad wird wieder neu aufgerollt. Die damit einhergehenden Risiken und Gefahren liegen auf der Hand.

Weiterlesen