Ivanka Trump als Weltbank-Präsidentin?

Fest steht: Es wird jemand aus den USA sein, zumal das Prinzip „one state, one vote“ in der Weltbank (wie auch beim IWF) nicht gilt. Die Stimmverteilung folgt vielmehr dem Anteil am Budget, weswegen die USA mit 16% der Stimmen wesentlich mehr Einfluss als alle anderen haben (Japan 6,89%, China 4,45, Deutschland 4,03).

Lawetry

Winter. The snow gently imposes a tender state of emergency. No court has jurisdiction. The freedom of movement is slightly restricted. A white curfew forcing everyone to be a bit more attentive. The coldness enjoys a wide margin of appreciation. The grey area is not only legal.

2019

100 Jahre Völkerbundsatzung
90 Jahre Zweite Bundes-Verfassungsnovelle
80 Jahre seit Beginn des Zweiten Weltkriegs
70 Jahre Genfer Konventionen
60 Jahre erstes bilaterales Investitionsschutzabkommen (zwischen Deutschland und Pakistan)
50 Jahre Wiener Vertragsrechtskonvention
40 Jahre Geiselnahme von Teheran
30 Jahre Fall der Berliner Mauer
20 Jahre Kosovo-Intervention
10 Jahre Obama-Amtsantritt

qotd (Marc Aurel)

Beunruhige dich selbst nicht! Sei schlicht! Vergeht sich jemand an dir? Er vergeht sich an sich selbst! Ist dir etwas zugestoßen? Gut, das ist dir seit Urbeginn der Welt so bestimmt, und jedes Ereignis ist durch Schicksalsschluss beschieden. Überhaupt: kurz ist das Leben; den Augenblick muss man nützen mit feinem Sinn und rechter Tat und die Nüchternheit wahren auch bei der Erholung. (Selbstbetrachtungen)

Syria’s 30 Years War and Trumpish isolationism

Trump’s decision to pull US troops out of Syria will obviously change the political landscape in the Middle East. There are still countless actors left however (Russia, Iran, Turkey, Israel, the Kurds, Hisbollah, and a potential resurgence of the „Islamic State“) – if it wasn’t that devastating, one would feel as if a new season Game of Thrones had just begun.

Weiterlesen