Neue Podcast-Folge: Das Coronavirus und Krieg

Gasstreit im Mittelmeer (mit Professorin Matz-Lück) Recht politisch

Im Mittelmeer streitet sich die Türkei mit Zypern, Griechenland und Frankreich um potentielle Erdgasvorkommen, militärische Drohgebärden inklusive. Was sagt das Völkerrecht dazu, wem gehört welches Gebiet, wer darf wo nach Gas suchen? Darüber habe ich mit Professorin Nele Matz-Lück von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel gesprochen.
  1. Gasstreit im Mittelmeer (mit Professorin Matz-Lück)
  2. US-Sanktionen gegen Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs
  3. Golanvideo Part II: Strafrechtliche Aspekte
  4. Golan-Video: kein Strafverfahren gegen österreichische Blauhelme
  5. Peace Deal zwischen Israel und den VAE

Die Folge ist auf Apple Podcasts, Spotify, Overcast, Google Podcasts und überall sonst zu finden.

Die USA liefern weiter Waffen an Saudi Arabien

Wie hier berichtet, haben die USA ihre Unterschrift zum Waffenhandel-Vertrag vor Kurzem zurückgezogen. Dazu passend ist seit heute klar, dass sie trotz des brutalen Kriegs im Jemen weiter an Saudi-Arabien liefern werden – wie erwartet wurden im Senat die notwendigen 2/3, die es braucht, um Trumps Veto zu überstimmen, nicht erreicht. Das Königreich bezieht nach wie vor die meisten seiner Waffen aus den USA (siehe hier). Das wäre eigentlich nicht mit Artikel 6 und 7 des Waffenhandel-Vertrags vereinbar.