Neue Podcastfolge

Der Krieg in der Ukraine wird uns noch lange beschäftigen. Ich habe mit Oberst Markus Reisner vom österreichischen Bundesheer darüber gesprochen, wie man die Lage vor Ort einschätzen kann, welche Fehler Russland gemacht hat, was es daraus lernt, wie der Krieg sich verändert und was sein möglicher weiterer Verlauf für Europa und die Welt bedeutet. Es ist keine schöne Folge.

Neue Podcast-Folge: Das Coronavirus und Krieg

Zur Lage in der Ukraine (mit Oberst Markus Reisner) Recht politisch

Der Konflikt in der Ukraine verläuft nicht so, wie von Russland erhofft. Gewonnen haben die Ukrainer ihn aber noch lange nicht, im Gegenteil.
  1. Zur Lage in der Ukraine (mit Oberst Markus Reisner)
  2. Putins Krieg
  3. Coronaleugner (mit Professor Peter Neumann)
  4. Drohnen (mit Oberst Markus Reisner)
  5. Sterbehilfe und Anzeige gegen Bolsonaro (mit Rechtsanwalt Wolfram Proksch)

Die Folge ist auf Apple Podcasts, Spotify, Overcast, Google Podcasts und überall sonst zu finden.

Libanesische Reise #4: UNIFIL und Israel

Seit über 40 Jahren gibt es im Libanon eine UN-Mission, an der heute rund 10 500 Soldaten aus 43 Ländern beteiligt sind. Auch 180 Österreicher sind darunter. Ich habe mir die Sache im Rahmen einer Studienreise mit Irene Etzersdorfer und einer tollen Gruppe vor Ort angesehen. Ein kleiner Bericht aus dem südlichen Libanon und dem UNIFIL-Hauptquartier.

Weiterlesen „Libanesische Reise #4: UNIFIL und Israel“