Neue Podcastfolge: Klimaklage und Recht auf Klimaschutz

Darüber habe ich mit der Rechtsanwältin Michaela Krömer gesprochen. Überall, wo es Podcasts gibt. Auf Apple oder Spotify z.B.

UNO-Generalversammlung: Koks, Krieg und Klima Recht politisch

Klimawandel, Russlands Krieg gegen die Ukraine, Nahrungsknappheit: Probleme hat die Welt genug. Ein paar Anmerkungen zur Rolle der UNO-Generalversammlung und den dortigen aktuellen Themen.
  1. UNO-Generalversammlung: Koks, Krieg und Klima
  2. Ukraine: Zwischen Waffenlieferungen und Sanktionen
  3. Zur Lage in der Ukraine (mit Oberst Markus Reisner)
  4. Putins Krieg
  5. Coronaleugner (mit Professor Peter Neumann)

Freihandel und Klimawandel

Vor gut 200 Jahren formulierte David Ricardo eines der zentralsten Argumente für den Freihandel: Die Theorie des Komparativen Kostenvorteils. Seitdem hat sich die Welt jedoch stark gewandelt. Unter anderem muss der globale Warenhandel mit dem Kampf gegen den Klimawandel ausbalanciert werden. Seltsamerweise scheint dieser zentrale Punkt bei den Debatten rund um CETA und TTIP relativ wenig Beachtung zu finden.

Weiterlesen „Freihandel und Klimawandel“