Neue Podcastfolge: Staat und Religion (weil Weihnachten)

Mit dem guten alten Moser habe ich dem 24. Dezember und den darauffolgenden Tagen entsprechend eine Folge zur Rolle der (römisch-katholischen) Kirche in Österreich aufgenommen: Vom Konkordat 1855 bis hin zur Frage, ob andere Religionen auch ihre Feiertage bekommen sollen.

Impfpflicht und Afghanistan Janik & Moser – in bester Verfassung

Impfpflicht – alle reden darüber und niemand weiß, was gemeint ist. Wir versuchen, das Thema aufzudröseln. Außerdem ein paar Worte zur Lage in Afghanistan und was Österreich damit zu tun hat.
  1. Impfpflicht und Afghanistan
  2. Korruption (mit Heinz Mayer)
  3. Exekution im Finanzministerium, Staatsbürgerschaft und kurze Hosen
  4. Falschaussagen, Leaks, die Justiz und überhaupt alles
  5. Blümel und die E-Mails

Religions- und Meinungsfreiheit

Darf man den Propheten Mohammed der Pädophilie bezichtigen? Das kommt drauf an, wo und wie man es tut. In Österreich greift hier der Blasphemie-Paragraph (§ 188 Strafgesetzbuch). Jetzt hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entschieden, dass eine moderate Strafe wegen der Herabwürdigung religiöser Lehren nicht gegen die Meinungsfreiheit verstößt.

Weiterlesen „Religions- und Meinungsfreiheit“