Podcast-News

Ich habe gemeinsam mit meinem Freund und ehemaligen Kollegen Moritz Moser einen neuen Podcast gestartet: „Janik & Moser – in bester Verfassung“. Wie der Name schon sagt, widmen wir uns aktuellen und zeitlosen verfassungsrechtlichen Fragen aller Art. In der ersten Folge geht es ums Hausrecht in Zeiten von Corona, in Folge #2 um Identität.

Weihnachtsfolge 2022: Grenzen Janik & Moser – in bester Verfassung

Alle Jahre wieder sprechen wir über Grenzen: Von weniger ernsten Streitigkeiten (dem "Whisky Krieg") bis zu ernsteren, von den Grenzen der NATO (Hawaii) bis hin zum Grenzschutz. Es ist also weniger besinnlich als es sein sollte.
  1. Weihnachtsfolge 2022: Grenzen
  2. Österreich und seine Medien
  3. Was macht ein Präsident?
  4. Der Bundespräsident Teil II (mit Heinz Fischer)
  5. Der Bundespräsident Teil I (mit Heinz Fischer)

Recht politisch werde ich parallel dazu freilich weiterhin betreiben. Die Sendepause entschuldige ich hiermit mit meiner Studienreise nach Zypern. Von dort habe ich auch ein spannendes Gespräch mit Professor Faustmann von der Universität Nicosia bzw. der Friedrich Ebert-Stiftung mitgebracht. Es geht um den Konflikt mit der Türkei, die Gasfunde im Mittelmeer und die Wahlen.

UNO-Sicherheitsrat verabschiedet Resolution zum Coronavirus

Der UNO-Sicherheitsrat ruft wegen des Coronavirus zu einem globalen Waffenstillstand auf. Sehr spät, aber doch – nur falls jemand noch glaubt, eine gemeinsame Krise würde die Zusammenarbeit fördern: Der UNO-Generalsekretär hat einen solchen schon am 23. März gefordert, die WHO 111 Tage zuvor eine globale Pandemie ausgerufen. Grund für die lange Dauer war der Streit zwischen den USA rund um die Formulierungen zur WHO und den Ursprung des Virus, einen guten Artikel zu diesen Querelen findet ihr hier.