Weltweite Militärausgaben 2018

SIPRI hat vor Kurzem seinen jährlichen Bericht zu Militärausgaben veröffentlicht. Interessante Zahlen.

  • 60% der weltweiten Militärausgaben entfallen auf 5 Länder:
    1. (mit Abstand) Die USA (sie haben 2018 das erste Mal seit 2010 wieder mehr ausgegeben), die haben 649 Milliarden US $ ausgegeben
    2. China (das seit 1994 jedes Jahr einen Anstieg verbucht) mit 250 Milliarden
    3. Saudi-Arabien (67,6)
    4. Indien (66,5)
    5. Frankreich (63,8)
  • Russland liegt mit 61,4 Milliarden erst auf dem 6. Platz, die Militärausgaben sind 2018 im Vergleich zum Vorjahr allerdings um 3,5% zurückgegangen.
  • auch in Afrika gab es (zum fünften Mal in Folge) einen Rückgang.
  • auf die NATO entfallen 53% der weltweiten Ausgaben
  • den stärksten Anstieg verbuchte die Türkei (derzeit 19 Milliarden)
  • 6 von 10 Ländern mit den höchsten Militärbudgets gemessen am BIP sind im Mittleren Osten: Saudi-Arabien (8,8%), Oman (8,2), Kuwait (5,1), Libanon (5), Jordanien (4,7) und Israel (4,3).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s